Heizen mit Gas!

Heizen mit Gas!

Für Ihren Wohnhaus – Neubau  ,  vor allem aber zur Modernisierung  Ihres  alten Heizkessels
ist Erdgas eine saubere Alternative.

Sie haben die Wahl zwischen einem kompakten Standgerät mit integriertem Warmwasserspeicher , oder ein  modernes  Wandgerät. Die Montage eines Wandgerätes ist sogar im Bad oder in der Küche möglich.

Ein weiterer  Vorteil ist, dass  keine Vorratshaltung an Energie notwendig ist.
Sie können den Platz anderweitig verwenden.  Auch haben Sie keine Vorauszahlung an Energiekosten.   Sie bezahlen die verbrauchte Energie pro Monat.
Vitodens-300-W-Schnitt.png

Gas – Brennwerttechnik hat eine sehr gute Energieeffizienz.  Aufgrund der stetig steigenden Energiekosten ist es ratsam, den Verbrauch an fossilen  Energien möglichst schnell zu reduzieren. Dieses  erreichen Sie mit einer  Modernisierung Ihres alten Heizkessels in eine moderne Brennwerttechnik.
Sie leisten einen wirkungsvollen Beitrag zum nachhaltigen Schutz des Klimas durch die Vermeidung von unnötigen CO² – Ausstoß und sparen Energie.
Für Ihre neue Heizung  können Sie kostenlose Sonnenenergie nutzen. Alle  Brennwertkessel  sind für die Kombination mit Solartechnik ausgelegt. Mit einer komfortablen Regelung  sparen Sie bequem Energie. Hoher Bedienkomfort  der Geräte per Funk oder Smartphone möglich.

So funktioniert die Brennwerttechnik:
Hoher Wirkungsgrad von bis zu 98%. Bei der Brennwerttechnik wird nicht nur die Energie genutzt, die bei der Verbrennung von Gas entsteht, sondern zusätzlich  auch die Wärme, die bei herkömmlicher Heiztechnik ungenutzt durch den Schornstein entweicht.
Brennwertkessel entziehen die in den Abgasen enthaltene Wärme fast vollständig und setzen sie zusätzlich in Heizwärme um. Das steigert die Effizienz und senkt Ihre Heizkosten und die Umweltbelastung.

Eine Gas – Brennwertheizung eignet sich für eine kleine Etagenwohnung genauso, wie für ein Mehrfamilienwohnhaus.  Für ein wirtschaftliches Heizen ist es wichtig, dass Ihr Fachbetrieb  den Wärmebedarf  berechnet und die optimale Leistungsstufe für Ihren Gaskessel  ermittelt.

Quelle Viessmann

2 thoughts on “Heizen mit Gas!

  1. Aufgrund der stetig steigenden Energiekosten ist es besonders ratsam, sich über die Modernisierung der alten Heizekessel zu informieren. Ist schön erstaunlich welche Möglichkeiten man inzwischen mit den einzelnen Geräten hat. Da ist der Beitrag sehr hilfreich. Aber auch das Thema Klimaschutz rück ja immer mehr in den Vordergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.