NETT`es Team sucht Sie!

SHK Anlagenmechaniker m/w/d  und  Auszubildenden als Anlagenmechaniker SHK

Wir sind ein Familienunternehmen in der Gemeinde Fraunberg (Landkreis Erding).        Für unsere Kunden sind wir in den Bereichen Heizung- und Sanitärtechnik, Lüftungsanlagen, Solaranlagen und Bäder im Landkreis Erding tätig.

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als SHK Anlagenmechaniker oder sind interessiert daran den Beruf des SHK Anlagenmechanikers zu erlernen?

Sie möchten Wertschätzung, eine leistungsgerechte Entlohnung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie?

Sie mögen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit?

Sie möchten in einem NETT`en Team und möchten unsere Kunden freundlich und fachgerecht zufriedenstellen?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per Email!

Bewerbung an Franz Nett oder Michael Nett
info@nett-haustechnik.de  /  Tel. 08762/1227

 

Lebensrettendes Geschenk – Franz Nett spendet einen Defibrillator.

Seniorchef Franz Nett hat seinen 60. Geburtstag im Mai 2018 zum Anlass genommen und der SG-Reichenkirchen einen Defibrillator gespendet. Anstelle von Geschenken haben die Gratulanten mit einer Geldspende seinen Wunsch unterstützt. Als ehemaliger SGR-Kicker ist ihm der Standort am Sportplatz sehr wichtig. Für jeden Gemeindebürger zugänglich hängt der Defibrillator mit einem klimatisierten Außenkasten künftig am Reichenkirchener Sportheim. Rettungssanitäterin Lisa Lanzinger stellte den interessierten Gemeindebürgern die Funktion und Handhabung vor. Die Anwendung ist auch für Laien möglich. Mit Sprachführung führt der Defibrillator den Benutzer durch das Programm. So kann Jeder mit dem Gerät im Ernstfall Leben retten und das ist, nicht nur für den Spender, das größte Geschenk.

Betriebsausflug der Firma Nett zur Firma Kermi nach Plattling.

Am 5. Oktober 2018 besuchten die Mitarbeiter mit dem Jnuiorchef Michael Nett die Firma Kermi – Raumklima in Plattling. Nach dem Empfang stand eine Werksbesichtigung mit Produktneuheiten und Schulungen auf dem Programm. Aktuelle Neuigkeiten und Techniken von Raumklimageräten und Duschabtrennungen wurden anschaulich vermittelt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgte am Nachmittag der Höhepunkt des Tages: ein Heißluft-Ballon wurde für eine Fahrt gemeinsam aufgebaut. Die Ballonfahrt über Niederbayern bei sonnigem Wetter und Fernsicht  war ein unvergessliches Erlebniss für alle Betreiligten. Den Tag haben wir mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

Ehrung für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit

Bei unserem diesjährigen Sommerfest wurde unser Mitarbeiter Dominik Neumaier für seine 10-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Wir freuen uns sehr, dass er nach seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker HSK unserem Betrieb treu geblieben ist.

Franz und Michael Nett bedanken sich bei Dominik Neumaier für seine Zuverlässigkeit und freuen sich sehr über sein Engagement im Umgang mit unseren Kunden.

Dank an langjährige Mitarbeiter

Im Rahmen unseres jährlichen Sommerfestes gabe es Präsente und Sonderurlaub für zwei unserer Mitarbeiter:

Hans Rasthofer hat 1977 seine Lehrzeit in unserem Betrieb begonnen und mit vielen Weiterbildungen bis heute ein zuverlässiger und geschätzter Mitarbeiter im Kundendienstbereich. Für seine Leistungen erhielt er eine Urkunde der Handwerkskammer München und Oberbayern.

Stefan Held ist seit 1997 ihr kompetenter Ansprechpartner für Auftragsannahme und -abwicklung im Büro.

 

 

Franz und Michael Nett bedanken sich bei allen Mitarbeitern der Firma Nett für ihren täglichen Einsatz für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Ausbildung zum Anlagenmechaniker Heizung – Sanitär – Klima

Wir freuen uns, dass wir zum 1.September 2014 Herrn Florian Reischl als unseren Auszubildenden begrüßen dürfen. Er erlernt in unserem Betrieb den Beruf des Anlagenmechaniker für Heizung – Sanitär  und Klimatechnik.

0704-Nett-027_PS5Seine Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre und  findet abwechselnd im Betrieb,
in der Überbetrieblich Werkstätte in Ingolstadt und in der  Berufschule in Freising statt.

Wir wünschen Florian eine erfolgreiche Ausbildungszeit.

Entspannt zu einem neuen Bad!

Der vierte Artikel zu meiner Serie:

Bäder im Wandel der Zeit – Vom Waschplatz zum Wellnessbad!

Sie haben den Wunsch nach einem neuen Bad, aber keine Lust viel kostbare Zeit mit der Planung und Organisation zu verbringen.


Durch veränderte Lebensumstände  brauchen Sie mehr Komfort und Selbstständigkeit im eigenen Bad, aber für die Organisation haben Sie keine Zeit und  Nerven.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Fachhandwerker, er übernimmt für Sie zusammen mit Handwerkskollegen verschiedener Gewerke die gesamte Organisation. Von der Planung bis zur fachgerechten Ausführung aller erforderlichen Arbeiten.
Alles aus einer Hand!
Je nach Umfang der Modernisierung Ihres Bades sollten Sie zwischen 5-10 Arbeitstage einplanen.
Bei einem Termin mit Ihrem Fachhandwerker bei Ihnen zu Hause besprechen Sie Ihrer Wünsche.
Welche Möglichkeiten haben Sie? Was wollen Sie alles Umbauen und Erneuern?

In Verbindung  mit  einer  Fachausstellung für Bäder, wählen Sie Ihre gewünschten Produkte  von der großen Auswahl und Möglichkeiten der Bäderwelten aus.
In der Regel können Sie in diesen Ausstellungen auch Fließen und Beleuchtungselemente für Ihr Bad besichtigen.  Die Lichteffekte in verschiedenen Farben, haben heute eine große Bedeutung für die Entspannung und das Wohlgefühl im eigenen Bad.

Sie haben Ihren Stil gefunden und das  Design entschieden. Farben und Formen der ausgesuchten Badeinrichtungsgegenstände  werden in einem Plan festgehalten.
Nun geht es an die Ausführung. Zusammen mit Ihrem beauftragten Fachhandwerker besprechen Sie die Termine der verschiedenen Gewerke, die für Ihre Badsanierung nötig sind.
Je nach Umfang der Sanierung von Ihrem Bad brauchen Sie bis zu 5 verschiedene Fachhandwerker.

Sie haben nur einen Ansprechpartner,
der Ihre Wünsche gemeinsam mit seinen Handwerkskollegen  erfüllt.

Eine verbindliche Terminvereinbarung  und Fachgerechte Ausführung ist Voraussetzung
für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der einzelnen Gewerke.
Sie kommen in kurzer Zeit, entspannt  in den Genuss eines neuen Bades.

Sie werden Entspannt und Begeistert sein.

Ein Bad für alle Ansprüche!

Der dritte Artikel zu meiner Serie:
Bäder im Wandel der Zeit – Vom Waschplatz zum Wellnessbad.

Welche Ansprüche haben Sie an Ihr Bad?
Es sollte leicht zu reinigen sein, wassersparend und bequem zu bedienen.
Generationengerecht und barrierefrei.
Ein Raum, großzügig gestaltet zum Entspannen und Träumen.

Eine Badewanne aus Acryl oder Stahl, ergonomisch geformt für bequemes Liegen und Entspannen. Rechteckig oder oval, vielleicht auch mit Whirlpool.
Möchten Sie die Wanne an der Wand oder freistehend im Raum? Das hängt natürlich auch von der Größe des Bades ab.
Die Armaturen bequem zu bedienen.

Fünfeckwannen

Der bodenebene Einbau der Brausewanne gewährleistet einen komfortablen Ein- und Ausstieg. In vielen Farben und Größen erhältlich, auch zur Sanierung im Altbau geeignet.
Eine weitere Möglichkeit ist die Duschrinne gefliest, ebenfalls für barrierefreies benützen der Dusche. Die wassersparenden Armaturen als Kopf und Seitenbrausen für ein wahres Duscherlebnis.

Duschwannen

Rahmenlose Duschwände mit transparenter Linienführung geben dem Bad viel Raum zum Wohlfühlen. Das Glas mit Beschichtung und die Scharniere flachbündig zur leichten Reinigung der Duschwände.

Ein Wand-WC darf natürlich im Bad nicht fehlen. Neu sind die spülrandlosen Wand-WC für höchste Hygiene- Ansprüche. Durch die optimale Spülwasserführung und die verdeckten Befestigungssysteme leicht zu pflegen und zu reinigen. WC-Sitz mit Absenkautomatik für leises Bedienen des WC-Deckels.

Strada O

In vielen Bädern ist die Waschtischanlage der Blickfang.
Die Waschtischanlage sollte großzügig geplant sein,
für zwei Becken und Ablageflächen neben den Becken.
Die Gestaltung mit Aufsatzbecken oder Einbaubecken in eine Holz- oder Granitplatte gibt dem Bad eine besondere Note.


Die Armaturen passend zum Design des Beckens können aus der Wand oder am Waschtisch montiert werden.
Sehr schön über der Waschtischanlage ist ein Lichtspiegel. Der Lichtkörper ist bündig und somit leicht zu pflegen.
Damit Sie viele kleine Gegenstände unterbringen, ist ein Spiegelschrank von Vorteil.
Möbel im Bad runden das Gesamtbild ab und bieten viel Stauraum für Gegenstände wie z. B. Handtücher oder Kosmetik.

Ihre Wünsche und Ansprüche an ein neues Bad erfüllen wir gerne.

In dieser Serie erscheint demnächst:
Entspannt zu einem neuen Bad.

Die wunderbare Bäderwelt!

Der zweite  Artikel zu meiner Serie:
Bäder im Wandel der Zeit-Vom Waschplatz zum Wellnessbad.

Sie haben sich für ein neues Bad entschieden. Jetzt treffen Sie die Auswahl in der wunderbaren Bäderwelt um Ihre Wünsche und  Anforderungen zu erfüllen.
Für jede Lebenseinstellung der eigene Stiel.
Entdecken Sie die Faszination der verschiedenen Bäderwelten!
Mit handwerklicher  Präzision und innovativer Technik zu Ihrem  Wunschbad.
Über das Design entscheiden Sie!

 

Classic mit Eleganz, die Epochen überdauert und  fasziniert. Das Klassische hat Bestand, bleibt zeitgemäß und sinnlich.

Loop & Friends
Modern mit Bewusstsein für Design. Luxus heißt, auf überflüssiges zu verzichten. Für Räume mit individuellem Charakter, puristisch, klar, essentiell und lebendig.

My Nature
Natur ist Ihre Inspiration, mit Leichtigkeit und Romantik .Die authentischen Formen und warmen Farben, sowie die hochwertigen Materialien verleihen Harmonie und Ruhe, mehr Lebendigkeit und Frische im Alltag.

O.novo
Komfortbad, der Mensch ist das Maß aller Dinge. Eine Kollektion, die ganz dem Komfort gewidmet ist. Ob im Sitzen oder Stehen, alles ist bequem und  leicht zu erreichen.

Nach der Wahl Ihrer Stielrichtung geht es nun an die Auswahl der verschiedenen Badeinrichtungsgegenstände.
Entscheidend ist hier, wie viel Platz steht zur Verfügung, was möchte ich alles in meinem Bad und wie gestalte ich es.

Die große Auswahl an Armaturen erfüllt  jeden Anspruch, passend zu jeder Stielrichtung.
Für die Wärme in Ihrem Bad sorgt eine Fußbodenheizung und ein Design – Heizkörper. Die Fußbodenheizung wird unter den Fließen verlegt, der Design-Heizkörper direkt an der Wand montiert oder als Raumteiler – in jeder Variation die volle Funktion.
Möbel für Ihr Bad, ausgestattet mit Funktionalität, Design und Langlebigkeit, geeignet für Feuchträume.
Bei all diesen  Entscheidungen werden Sie von Ihrem  Fachhandwerker beraten, von der Planung bis zur fachgerechten Ausführung!

Ihr neues Bad ist fertig. Sie werden Begeistert sein.

In dieser Serie erscheint demnächst:
3.  Ein Bad für alle Ansprüche.
4.  Entspannt zu einem neuen Bad.