Natürlich und Umweltschonend Heizen!

Natürlich und Umweltschonend Heizen!

Pellets, CO² neutraler Brennstoff für behagliche Wärme in den eigenen Wohnräumen.

Zum nachhaltigen Umgang mit der Natur und Umwelt gehört der Erhalt der Energie – Ressourcen.
Hierfür sind Heizungen mit nachwachsenden, heimischen Brennstoffen ein wichtiger Beitrag  zur Erhaltung einer gesunden Natur.
In Ihrem Wohnhaus – Neubau  sind Sie mit einer  Pelletsheizung  gut beraten.  Der Einbau einer mit, naturbelassen Holz beheizten Heizkesselanlage, bringt Vorteile :
kostengünstiger als Öl- und Gas,
      –  krisensicher, da nachwachsender Brennstoff,
einfaches Befüllen des Lagerraums,
effizienter und energiesparender Heizkessel.

Pellets stellen somit die beste Heizenergie im Vergleich zu fossilen Brennstoffen, wie Strom, Öl  und Gas dar.
Pellets 9-22
Pelletsheizungen sind für die Umstellung  oder Modernisierung Ihrer alten Heizung       bestens geeignet. Für den Einbau in Einfamilienhäusern oder kleinen Gebäuden sind keine großen Umbauten nötig. In den meisten Fällen werden die vorhandenen Brennstoff – Lagerräume wieder genutzt.
Austragung RAS

Bei einer Umstellung von Öl auf Pellets , werden die vorhandenen Öltanks von einer Fachfirma entsorgt, und der Raum als Pellets – Lagerraum umgebaut. Dazu ist nur eine kleine Holzkonstruktion nötig. Fertig ist Ihr Pelletslager. Der Austausch des Heizkessels erfolgt durch den Fachhandwerker in der Regel in 2 Tagen.

Behagliche Wärme, maximaler Bedienkomfort auf Knopfdruck und ausgereifte Technik      – genießen Sie den Komfort beim Heizen. Umweltfreundlichkeit und zukunftssichere Energieversorgung mit erneuerbaren Energien, eine Pellets- Heizung macht nicht nur zufriedene Kunden, sondern spart dort, wo es sich bezahlt macht –  beim Heizen.

Reduzieren auch Sie Ihre Heizkosten und entscheiden Sie sich für eine Pelletsheizung. Hohe und stetig steigende Öl- und Gaspreise, sowie die hohen Förderungen für Biomasse – Heizungen von Bund und Land erleichtern auch Ihnen die Entscheidung zum Kauf einer CO² – neutralen und umweltfreundlichen Heizung.

Quelle Hargassner

 

10 thoughts on “Natürlich und Umweltschonend Heizen!

  1. Eine Pellets-Heizung ist eine gute Alternative. Besteht nicht die Gefahr, dass die Pellets-Preise aufgrund der hohen Nachfrage und des immer geringeren Holzbestands bald nach oben schnellen? Die Qualität aus den östlichen Ländern ist auch nicht gerade konstant. Ich befürchte, dass der Preis sich bald dem Öl- und Gaslevel angleicht.

  2. Für mich stellt sich hier die Frage, ob Pellets wirklich „nachwachsen“ ? Sie sind doch aus Holzabfällen gemacht, oder werden für die Produktion Bäume gefällt?
    Gibt es da auf lange Sicht nicht doch ein ökologisches Problem?
    Vielen Dank und herzliche Güße!

  3. Interessanter Artikel, aber warum sollte eine Pelletsheizung effizienter sein als z. B. eine Grundwasserwärmepumpe? Wir heizen seit mehr als 25 Jahren mit einer Grundwasserwärmepumpe ohne nenneswerte Probleme.

    1. Energieeffiezienz bezieht sich auch auf den sogenannten primär Energiefaktor. Durch den Stomtransport bis zum Verbraucher gibt es leider große Verluste. Natürlich ist eine Wasserwärmepumpe auch als sehr effizient zu bezeichenen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.